www.vergessene-tiere.de

Beauceron Mix

Danube, der Beauceron Mix Rüde, wurde am 1.7.2012 geboren.

Danube wurde gefunden und niemand hatte ihn vermisst. Das ist jetzt auch schon 5 Jahre her, da sich bis jetzt keiner für ihn interessiert hat. Danube leidet an einer Kleinhirn-Ataxie, einer Behinderung, die die motorischen Fähigkeiten beeinträchtigt und er manchmal das Gleichgewicht verliert. Dies stört ihn in seinem täglichen Leben nicht, da er mit dieser Behinderung geboren wurde und auch lernte perfekt, damit zu leben. Mit Fremden ist er etwas vorsichtig, aber sobald sein Vertrauen gegeben hat, ist er ein lieber Rüde, verspielt und dann auch verschmust. Danube ist ein lebhafter Hund und ist manchmal etwas grob, so dass wir ihn nicht zu kleinen Kindern vermitteln. Mit einigen Hunden ist er verträglich, dabei entscheidet die Sympathie bei ihm. Katzen sollten nicht in seinem neuen Zuhause leben.

Das Tierheim sucht dringend eine Pflegestelle für Danube, das heißt das alle Kosten, die im Zusammenhang mit seiner Krankheit stehen übernommen werden. Auch Impfstoffe und sein Futter.