www.vergessene-tiere.de

Anatolischer Hirtenhund

Narco, der Anatolische Hirtenhund Rüde, wurde am 13.6.2014 geboren.

Narco kam im Februar 2018 aus einem anderen Tierheim ins Tierheim Arry, um ihm eine größere Chance zu geben, eine neue Familie zu finden.Er ist ein dynamischer und sehr verspielter, junger Hund. Wenn er jemanden kennt, ist er lieb und anhänglich. Fremden gegenüber ist er misstrauisch und zurück haltend. Man wird ihn mehrmals im Tierheim besuchen müssen, bevor er Vertrauen gefasst hat. Narco ist voller Energie und braucht regelmäßige  Spaziergänge und sollte auch mental ausgelastet werden. Leider zeigt er sich im Tierheim nicht sonderlich verträglich mit seinen Artgenossen. Auch Katzen sollten nicht in seinem neuen Zuhause sein.